Jagen Weltweit - zurück zur Startseite
HOME KONTAKT SITEMAP IMPRESSUM DATENSCHUTZ WIDERRUF AGB FAQ

ANMELDUNG: Abo-Nr.: Passwort:  

SUCHE:   
LÄNDER
WILDARTEN
AUSRÜSTUNG
LEXIKA
SERVICE
JAGDREISEN
BLICKFANG
FILME
SHOP
NEWSLETTER
NEWS-ARCHIV

Sie befinden sich hier: HOME  - STARTSEITE  - Meldungen

Druckversion

Druckversion

03.11.2016

Jagdunfall in Gröden

In St. Ulrich in Gröden (Südtirol/Italien) kam es am gestrigen Mittwoch-Nachmittag zu einem Jagdunfall, wie stol.it berichtet.

 

ambulance-974409_1920.jpg

Nach ersten Informationen soll sich ein einheimischer Jäger dabei Verletzungen am Oberarm zugezogen haben. Gegen 14.30 Uhr soll sich aus bislang unbekannten Gründen ein Schuss aus dem Gewehr des Mannes gelöst haben. Das Geschoss habe daraufhin den Oberarm des Mannes getroffen. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus von Brixen gebracht.
ml

 



JETZT IM HANDEL:
JWW_1_2017.JPG
Inhalt »

HIER BESTELLEN

NÄCHSTES HEFT:
ab 24.03.2017 im Handel

ABONNIEREN

INSERIEREN

ONLINE WERBEN

ANZEIGEN-SUCHE

MEDIADATEN

Paul Parey Zeitschriftenverlag
Im Paul Parey Zeitschriftenverlag erscheinen:  
Wild und Hund Wild und Hund Exklusiv Wilde Hunde Deutsche Jagdzeitung Jagen weltweit Hunting World Wide Keyler Fisch und Fang Raubfisch